Willkommen
Ernährungspsychologie
Essstörungen
Leib & Seele
Ernährungstherapie/-beratung
Kochkurse
Ute Meusel
Aktuelles
Links / Netzwerke
Kontakt
ImpressumDatenschutzbestimmung

Ernährungspsychologie 

Achtung neue Adresse:
Sollbrüggenstr. 52, 47800 Krefeld
(direkt an der Musikschule)

Ein Mensch isst normalerweise mehrmals täglich – ein Leben lang -  in wechselnder Umgebung, mit verschiedenen Gefühlen und aus unterschiedlichen  Gründen. Essgewohnheiten verändern sich mit Lebensphasen, Lebensorten und -partnern. Phasen von extremem Essverhalten wie z.B. viele Süßigkeiten oder Appetitlosigkeit vor Prüfungen gehören zum Leben wie glückliche und traurige Episoden. Sie sollten begrenzt sein auf die Ausnahmesituation und sich dann wieder normalisieren.



Ernhrungspsycologie

Ist das nicht der Fall, kann frühe Hilfe lange Leidenswege verkürzen und Chronifizierung vermeiden. 

Aus dem gestörten Verhältnis zum Essen und oft auch zum eigenen Körper ergeben sich erhebliche gesundheitliche, seelische und soziale Konsequenzen.

Viele Erkrankungen assoziieren ebenfalls mit ungünstigem Essverhalten und unpassender Nahrungsmittelauswahl, wie z.B. Reizdarm, Depressionen, Burnout, Unverträglichkeiten. Es ist sehr hilfreich, wenn der Körper gut und regelmäßig versorgt wird, damit die Seele sich entspannen und der Geist sich entfalten kann.
"Ein voller Bauch studiert nicht gern" ;-)

Bei allen auftretenden Symptombildern sehe ich urteilsfrei vor allem den Menschen mit seinen inneren und äußeren Gegebenheiten. Ich helfe Ihnen dabei emotionale Probleme vom Essen "abzukoppeln" z.B. in Stressituationen. Eine Methode dazu ist das energetische Klopfen (nach bohne).

Jede noch so „schräge“ oder „ungesunde“ Essgewohnheit hat ihren „Sinn“ und ihre Funktion. Ich werde mit Ihnen nach ganz individuellen Lösungen suchen um diese in geeignete genussvolle Ernährung zu verändern; Schritt für Schritt in Ihrem Tempo.